Zeitschriften im Abo  Auto & Motorrad  Tourenfahrer - Motorrad Reisen - epaper

Zeitschrift Tourenfahrer - Motorrad Reisen - epaper

(5) 4.80/5.0

Reportagen, Test & Technik

 - mehr 
Leseprobe  
Schlagzeilen Tourenfahrer - Motorrad Reisen - epaper Ausgabe 11/2017
Sind Scrambler reisetauglich? BMW R nineT Scrambler, Ducati Scrambler Desert Sled & Yamaha SCR 950
  Digital
  Gedruckt
epaper-Monatsabo
1 Ausgabe pro Monat
4,99 EUR*
epaper-Monatsabo 4,99 EUR*
  • 1 Monat Tourenfahrer - Motorrad Reisen als digitale Zeitschrift lesen (1 Ausgabe)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von Tourenfahrer - Motorrad Reisen jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • Kündigungsfrist: 3 Monate vor Ende des Bezugszeitraumes
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Abo
12 Ausgaben pro Jahr
49,99 EUR*
epaper-Abo 49,99 EUR*
  • 12 Monate Tourenfahrer - Motorrad Reisen als digitale Zeitschrift lesen (12 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von Tourenfahrer - Motorrad Reisen jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • Kündigungsfrist: 3 Monate vor Ende des Bezugszeitraumes
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 11/2017 vom 06.10.2017
4,99 EUR*
epaper-Einzelheft 4,99 EUR*
  • Ausgabe 11/2017 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 12/2017 ab 06.11.2017
4,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft 4,99 EUR*
  • Ausgabe 12/2017 vorbestellen und am 06.11.2017 lesen
  • Kündigungsfrist: 3 Monate vor Ende des Bezugszeitraumes
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Tourenfahrer - Motorrad Reisen - epaper
 

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Mit dem Probeabo Tourenfahrer - Motorrad Reisen - epaper 30 Tage gratis testen
  • Mit dem Jahresabo 17% sparen im Vergleich zum Einzelheftkauf bei United Kiosk
  • 13,88 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSofortüberweisungSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Tourenfahrer-Motorrad Reisen epaper (PDF) für iPhone & iPadTourenfahrer-Motorrad Reisen - epaper im Google Play StoreTourenfahrer-Motorrad Reisen - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Tourenfahrer - Motorrad Reisen - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Tourenfahrer - Motorrad Reisen - epaper die aktuelle Ausgabe 11/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Der Kunde als »Labor-Ratte«

Wenn Sie diese Ausgabe in Händen halten, ist die Bundestagswahl längst gelaufen. Die Regierungsbildung wahrscheinlich noch nicht. Doch eines scheint so unvermeidbar wie das berühmte Amen in der Kirche. Für das Ressort des Bundesverkehrsministers wird man wieder eine Knallcharge finden. Das hat gute alte Tradition. Wie schrieb unser einstiger Chef-Satiriker Heinz G. Specht schon vor 28 Jahren: »Verkehr erfordert ja keinerlei Fachwissen in einem Wirtschafts- und Transitland wie der Bundesrepublik.« Gemeint war damals ein gewisser Friedrich Zimmermann, jener CSU-Politiker, der mit einem Mofa-Stunt für Schmunzeln sorgte (wäre heute ganz sicher ein YouTube-Hit). Obwohl eigentlich die Erkenntnis reifen sollte, dass es eher fahrlässig ist, ausgerechnet die Funktion des Verkehrsministers als Variable im Postengeschacher koalierender Parteien zu marginalisieren, bildet die Riege dieser Herrschaften (Frauen kommen ohnehin nicht infrage) ein echtes Panoptikum. Mit Alexander Dobrindt, dem Grinse- Mann mit der Maut, als vorläufigem Höhepunkt – oder sollte man besser Tiefpunkt sagen? Dicht gefolgt von einem Herrn, der sich nach dem Ausscheiden aus der Politik zügig als Lobbyist der Autoindustrie verdingte. Denn auch VDA-Präsident Matthias Wissmann gab mal den Bundesverkehrsminister. Kein Scherz. Selbst den Autobossen ist er mittlerweile peinlich.

Wo wir gerade bei Peinlichkeiten sind: Seine Kunden fast die gesamte Motorrad-Saison hinzuhalten, um eine sicherheitsrelevante Rückrufaktion durchzuführen, ist kein Ruhmesblatt. Leidtragende sind dabei nicht nur die Motorradfahrer/-innen, denen in zahlreichen Fällen der Urlaub verdorben wurde, sondern auch die Händler, die letztendlich vor Ort mit mehr oder weniger Geschick die Krise managen müssen. Dass Schwachstellen in Konstruktionsdetails, zum Beispiel zu schwach dimensionierte Materialien, erst im Dauereinsatz in Kundenhand zu Tage treten, ist kein Spezifikum im Motorradbau. Das kennen wir aus allen Bereichen. Leider müssen die Verbraucher immer häufiger als »Labor-Ratte« herhalten. Mit zunehmender »Digitalisierung« (ich kann es bald nicht mehr hören) werden wir immer öfter mit diesen unerfreulichen Erscheinungen konfrontiert werden. Das Versagen des Fahrassistenten in TESLA-Autos dürfte jedenfalls kein Einzelfall bleiben.

Es wird gerne gesagt und geschrieben, dass sich der Fortschritt nicht aufhalten lasse. Das mag wohl so sein. Doch es liegt in der Verantwortung der Industrie, dafür zu sorgen, dass die Zuverlässigkeit nicht unter dem Druck, immer schneller neue Produkte auf den Markt werfen zu müssen, leidet. Gerade Motorradhersteller sind hier in einer besonderen Pflicht.

Einen goldenen Herbst wünscht

Ihr Reiner H. Nitschke
(Chefredakteur)

Folgen Sie Tourenfahrer - Motorrad Reisen - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Tourenfahrer - Motorrad Reisen - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Steckbrief von Tourenfahrer - Motorrad Reisen - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Ausgabe 11/2017 vom 06.10.2017
Nächste Ausgabe 12/2017 am 06.11.2017
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Automagazine und Motorradzeitschriften

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Magazine für Musiker,

Magazine für Musiker, Musikliebhaber & Fans von Hifi-Anlagen. Zeitschriften für Motorradfahrer. Jetzt epaper bestellen. Sofort im Web & per App lesen.
TrustedShops Bewertung
4.80/5.0 
5 Produktbewertungen für Tourenfahrer - Motorrad Reisen - epaper
Leser und Leserinnen, die Tourenfahrer - Motorrad Reisen - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten

Top, da paperless und Top Inhalt
31.10.2016

Informative Zeitschrift mir den für Motorrad-Zeitschriften typischen Inhalten: Neue Motorräder, Tests und Reiseberichte.
Verfasst von Klaus H. | Cloppenburg | 16.10.2016

super Zeitschrift lese sie schon 1 Jahrgefällt mir gut und inspiriert mich positiv
24.08.2016

Super Bericht f800gsa fffffffffffuuuuuuuu
12.06.2016

alles gut, alles gut, alles gut
04.02.2016
TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Alles prima
16.10.2017  
Ohne Beanstandung
16.10.2017  
Super Auswahl, unkomplizierte Bestellung und fixe Lieferung - immer wieder gerne
16.10.2017  
Sehr zufrieden
16.10.2017