EN Bibliothek  Bibliothek Unsere Zertifikate für Ihre Sicherheit

Zeitschrift MADAME - epaper

(2) 5.00/5.0

Das Magazin für Frauen jeden Alters, die Wert auf Qualität, Klasse und intelligente Unterhaltung legen.

 - mehr 
Einzelseiten kaufen  
Die besten Seiten von MADAME - epaper jetzt für nur 0,19 EUR* entdecken
Poesie &: Power S.128
YOGA UPDATE: 3 Wege zu echter Stärke S.102
Der große: Haute Couture Report S.42
epaper-Abos
Hier das passende Abo wählen
8,99 - 44,99 EUR*
epaper-Geschenkabo
12 Ausgaben pro Jahr
44,99 EUR*
epaper-Geschenkabo44,99 EUR*
Ein epaper-Geschenkabo von MADAME hat viele Vorteile: es schont die Umwelt und den Geldbeutel, landet immer automatisch beim Beschenkten und verlängert sich automatisch nach einem Jahr. Besonders gut: Sie können den Starttermin selbst festlegen und bekommen eine Urkunde zum Überreichen.
epaper-Einzelheft
Ausgabe 5/2017 vom 04.04.2017
4,99 EUR*
epaper-Einzelheft 4,99 EUR*
Keine Sekunde auf die neusten Nachrichten warten: Lesen Sie die aktuelle Ausgabe des MADAME sofort nach dem Bestellen. Nutzen Sie dafür entweder direkt unsere Web-Bibliothek, laden Sie das epaper-Einzelheft als PDF herunter oder lesen Sie in der passenden App für Apple, Android oder Kindle. Und natürlich können Sie das epaper-Einzelheft auch verschenken wenn Sie möchten.

Exklusive Angebote & einzigartige Specials

Stöbern Sie im Archiv vonWeitere ältere Ausgaben
MADAME - epaper
 

Mit Gutscheincode einkaufen

Vorteile, die Sie überzeugen

  • 25% pro Jahr sparen mit einem Abo
  • 30 Tage gratis
  • Geschenkurkunde mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    PayPal Sofortüberweisung SEPA VISA MasterCard

  • Auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
MADAME - epaper (PDF) für iPhone & iPadMadame - epaper im Google Play StoreMADAME - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von MADAME - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift MADAME - epaper die aktuelle Ausgabe 5/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

BERÜHRBAR BLEIBEN
Während ich diese Zeilen schreibe, befinden wir uns in Paris, in der Schlusswoche des Fashion-Week-Marathons für Herbst/Winter 2017/18. Da wir gerade froh sind, die ersten sommerlichen Looks aus dem Schrank zu holen, möchte ich Ihnen gar nicht von den neuen Trends für die kühle Jahreszeit, sondern von den berührenden Momenten dieser Modewochen erzählen. Ich möchte die gute Nachricht überbringen, dass Mode trotz aller Kommerzialisierung auch einen höheren Sinn verfolgen bzw. ein Erkenntnisinteresse haben kann, dass die wirklich kreativen Designer „rebels with a cause“ sind. Auf den Runways sah man viele auf Kleider gedruckte oder gestickte Statements („I am an immigrant“, „The future is female“, „Courage“, „Unity“), Models mit Hidschab, Alte, Junge, Transgender, Plus-Size und mehr farbige Mädchen als je zuvor. Das alles ist nicht revolutionär, es sollte Normalität sein, aber manchmal braucht es einen gemeinsamen Feind, um Allianzen zu schmieden und ein Thema auf die glamourösen Bühnen dieser Welt zu heben. Bei einem Mittagessen, das ich mit Angela Missoni in Mailand hatte, sagte sie: „Wir müssen was tun gegen den Wahnsinn dieser Welt. Wir denken doch alle das Gleiche.“ Darum lud sie befreundete Designer ein, zusammen mit ihr, den Models und den Zuschauern ihrer Show, eine Demonstration gegen Ausgrenzung, Machismo und Ignoranz zu machen. Eine wunderbare Idee von einer wunderbaren Frau, deren Koordinatensystem stimmt (mehr dazu ab S. 38 mehr ). Die Bilder von der Parade, auf der alle Gäste eigens von Missoni angefertigte Pussy Hats, das Erkennungsmerkmal der „Women’s March“-Bewegung, trugen, gingen um die Welt. Eine Aktion, berührend genug, dass viele auch mal ihr Smartphone zum Filmen und Posten aus der Hand legten und applaudierten. Ein Moment, der es wert war, im Hier und Jetzt zu sein. Ein Plädoyer für mehr körperliche Nähe, für physische Berührungen hält in dieser Ausgabe unsere Autorin Bärbel Schäfer. Wir wischen zwar ständig über unser Smartphone, arbeiten an touchsensiblen Datenhandschuhen, hätten aber verlernt, wie glücklich es macht, tatsächlich angefasst zu werden (auch ohne sexuelle Konnotation), so ihre These (ab S. 66 mehr ). Lassen Sie sich von dieser Ausgabe der MADAME berühren, das wünsche ich mir!

Herzlichst, Ihre Petra Winter, Chefredakteurin MADAME

Folgen Sie MADAME - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von MADAME - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Steckbrief von MADAME - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 5/2017 vom 04.04.2017
Nächste Ausgabe 6/2017 am 09.05.2017
Erscheint monatlich, 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Format als PDF, online & per App lesen

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
5.00/5.0 
2 Produktbewertungen für MADAME - epaper
Leser und Leserinnen, die MADAME - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten

Ein Freund, dem ich einen bestimmten Artikel in der Madame empfohlen habe, hat diesen Beitrag gleich lesen können. Er hat sich diesen allerdings kopiert und ausgedruckt und klagte darüber, das die Schrift viel zu winzig war, also nur mit der Lupe zu lesen war. Kann jetzt nicht beurteilen, ob man da etwas besser hätte machen können.
Verfasst von Elisabeth M. | Markkleeberg | 11.12.2016

tolles Magazin, gute Artikel, herrliche Schmuckinszenierungen.
11.11.2016

Entdecken Sie mehr von "MADAME Verlag GmbH"