EN Bibliothek  Bibliothek Unsere Zertifikate für Ihre Sicherheit

Zeitschrift MADAME - epaper

(2) 5.00/5.0

Das Magazin für Frauen jeden Alters, die Wert auf Qualität, Klasse und intelligente Unterhaltung legen.

 - mehr 
Einzelseiten kaufen  
Die besten Seiten von MADAME - epaper jetzt für nur 0,19 EUR* entdecken
Dress Up! S.118
Fein & Funky - Die besten Plätze zum chillen und feiern auf Mykonos S.168
Der letzte Sommer … - Eine Exklusive short Stroy von Milena Moser S.56
epaper-Monatsabo
1 Ausgabe pro Monat
4,99 EUR*
epaper-Monatsabo 4,99 EUR*
  • 1 Monat MADAME als digitale Zeitschrift lesen (1 Ausgabe)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von MADAME jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Abo
12 Ausgaben pro Jahr
44,99 EUR*
epaper-Abo 44,99 EUR*
  • 12 Monate MADAME als digitale Zeitschrift lesen (12 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von MADAME jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 8/2017 vom 12.07.2017
4,99 EUR*
epaper-Einzelheft 4,99 EUR*
  • Ausgabe 8/2017 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
MADAME - epaper
 

Mit Gutscheincode einkaufen

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Mit dem Probeabo MADAME - epaper 30 Tage gratis testen
  • Mit dem Jahresabo 25% sparen im Vergleich zum Einzelheftkauf bei United Kiosk
  • 27,01 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSofortüberweisungSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
MADAME - epaper (PDF) für iPhone & iPadMadame - epaper im Google Play StoreMADAME - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von MADAME - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift MADAME - epaper die aktuelle Ausgabe 8/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Leben, um zu erzählen

„Nicht was wir gelebt haben, ist das Leben, sondern das, was wir erinnern und wie wir es erinnern, um davon zu erzählen.“ Der Satz stammt aus der Autobiografie „Leben, um davon zu erzählen“ des großen Schriftstellers Gabriel García Márquez. Geschichten und die Fähigkeit, sie zu erzählen, sie von Generation zu Generation weiterzutragen, sind das, was den Menschen am deutlichsten vom Tier unterscheidet – und bis dato auch von künstlichen Intelligenzen, die uns in naher Zukunft in vielem zu überflügeln scheinen. Es gehört viel Empathie und Gefühl dazu, eine wirklich gute Story zu erzählen. Geschrieben (oder besser: getippt) wird heute mehr denn je, gesagt wird jedoch immer weniger. Darum sind wir auch so hingerissen von den echten Talenten. García Márquez mit seinen mythischen Erzählungen fabelhafter Begebenheiten gehört unbestreitbar dazu. Auch die in dieser Ausgabe porträtierte Candice Breitz ist eine Große ihres Fachs. Die in Berlin lebende Foto- und Videokünstlerin hat über viele Monate die Geschichten von Flüchtlingen aufgezeichnet und damit einer Abstraktion konkrete Gesichter und individuelle Schicksale verliehen. Nochmals verdichtet hat sie diese Schicksale, indem sie die Hollywoodstars Julianne Moore und Alec Baldwin dafür gewinnen konnte, die Geflüchteten nachzuspielen, deren Mimik, Gestik und Worte nachzuahmen und nachzusprechen. Natürlich schaut man da genauer hin, lässt sich auf die bekannten Gesichter ein, wird interessanterweise noch stärker berührt, als wenn man die Aufzeichnungen der realen Personen anschaut. Ist das nicht paradox? Ich denke, nein. Eine gute Geschichte braucht einen guten Erzähler, dann geht sie uns nah, und wir erinnern uns an sie, um sie weiterzuerzählen. Womit wir wieder am Anfang wären (s. o.). In dieser Ausgabe lege ich Ihnen besonders unsere fiktive Short Story von Milena Moser ans Herz. Wir haben sie mit Blick auf die Sommerzeit, auf Ihre Auszeit am Strand oder im Garten in Auftrag gegeben. Sie soll dieses herrlich nostalgische Feriengefühl vermitteln, das die meisten von uns aus der Zeit kennen, als sich der Blick noch stundenlang auf Meer und Horizont heften konnte und keine Smartphones die Träumereien am Strand störten.

Herzlichst, Ihre Petra Winter, Chefredakteurin MADAME

Folgen Sie MADAME - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von MADAME - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Steckbrief von MADAME - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 8/2017 vom 12.07.2017
Nächste Ausgabe 9/2017 am 08.08.2017
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Format PDF downloaden, online als Stream

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
5.00/5.0 
2 Produktbewertungen für MADAME - epaper
Leser und Leserinnen, die MADAME - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten

Ein Freund, dem ich einen bestimmten Artikel in der Madame empfohlen habe, hat diesen Beitrag gleich lesen können. Er hat sich diesen allerdings kopiert und ausgedruckt und klagte darüber, das die Schrift viel zu winzig war, also nur mit der Lupe zu lesen war. Kann jetzt nicht beurteilen, ob man da etwas besser hätte machen können.
Verfasst von Elisabeth M. | Markkleeberg | 11.12.2016

tolles Magazin, gute Artikel, herrliche Schmuckinszenierungen.
11.11.2016

Entdecken Sie mehr von "MADAME Verlag GmbH"