Zeitschrift FONO FORUM - epaper

(2) 3.50/5.0

Klassik, Jazz und Hifi

 - mehr 
Leseprobe  
Schlagzeilen FONO FORUM - epaper Ausgabe 7/2017
Valery Gergiev - Russisches Kraftwerk erobert München
  Digital
  Gedruckt
epaper-Monatsabo
1 Ausgabe pro Monat
8,99 EUR*
epaper-Monatsabo 8,99 EUR*
  • 1 Monat FONO FORUM als digitale Zeitschrift lesen (1 Ausgabe)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von FONO FORUM jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Abo
12 Ausgaben pro Jahr
89,99 EUR*
epaper-Abo 89,99 EUR*
  • 12 Monate FONO FORUM als digitale Zeitschrift lesen (12 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von FONO FORUM jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 7/2017 vom 08.06.2017
8,99 EUR*
epaper-Einzelheft 8,99 EUR*
  • Ausgabe 7/2017 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
FONO FORUM - epaper
 

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Mit dem Probeabo FONO FORUM - epaper 30 Tage gratis testen
  • Mit dem Jahresabo 17% sparen im Vergleich zum Einzelheftkauf bei United Kiosk
  • 4,00 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSofortüberweisungSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
FONO FORUM epaper (PDF) für iPhone & iPadFONO FORUM - epaper im Google Play StoreFono Forum - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von FONO FORUM - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift FONO FORUM - epaper die aktuelle Ausgabe 7/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leserin, lieber Leser!


Es ist schon eine verrückte Entwicklung: Einerseits verschwindet die klassische Musik immer mehr aus dem Fokus der breiten Öffentlichkeit, andererseits werden mit Steuergeldern zahlreiche Konzertsäle gebaut, deren Akustik speziell auf klassische Konzerte ausgerichtet ist. Weil aber die klassische Musik für viele Menschen nicht mehr selbstverständlicher Bestandteil des Lebens ist und weil es keinen bildungsbürgerlichen Kanon mehr gibt, in dem man sich auskennen muss, reicht es nicht mehr, klassische Musik in einem klassischen Konzertsaal auf traditionelle Weise aufzuführen, damit sich das System ökonomisch halbwegs trägt.
So lassen sich die Orchester und Opernhäuser immer mehr einfallen, um neue und vor allem junge Zuschauer zu gewinnen und zu binden. Auch die Musiker müssen selbst aktiv werden, um genügend Publikum zu erreichen. Und es gibt außerdem Musikliebhaber, die die klassische Konzertform aufbrechen und mit eigenen Initiativen ungewöhnliche Musikerlebnisse ermöglichen wollen. So entstehen neue Konzertformate und Spielstätten, die vielleicht nicht die beste Akustik bieten, dafür aber ein anregendes Ambiente wie beispielsweise die Reihe „Neue Meister“ des Labels Edel im Volkswagen-Forum DRIVE in Berlin. Die Konzertlandschaft ist in Bewegung, und das macht es für Musikfreunde im Moment sehr spannend.

In dieser Ausgabe würdigen wir das Abegg-Trio, das sich nach 40 sehr erfolgreichen Jahren aufgelöst hat. Die Musikszene über solch einen langen Zeitraum mitzuprägen, wie es Birgit Erichson, Ulrich Beetz und Gerrit Zitterbart gelungen ist, ist eine große Leistung. Gerrit Zitterbart gibt im Gespräch aber auch zu, dass die drei es in gewisser Weise einfacher hatten als ihre jungen Kollegen heute. „Der Klassikmarkt schrumpft“, sagt Zitterbart, „die Veranstalter sterben, in kleineren Städten finden sich keine Nachfolger für die Organisation, und zugleich gibt es immer mehr junge, tolle Musiker – das passt nicht zusammen. Es ist die Aufgabe der jungen Leute, Neues anzuregen, eigene Veranstaltungen zu organisieren, sich aber auch Gedanken zu machen über die Präsentation und neue Spielformen zu entwickeln. Mit dem Abegg-Trio waren wir in einem alterprobten klassischen Metier unterwegs. Einer organisiert einen Trioabend, das Publikum kommt, applaudiert und geht wieder nach Hause. Man spielt drei Werke mit einer Pause. Das ist ein Format des 20. Jahrhunderts. Jetzt gibt es immer mehr Möglichkeiten, das zu durchbrechen.“

Nicht nur Möglichkeiten, sondern auch die Notwendigkeit, möchte ich hinzufügen. Und deshalb berichten wir im FONO FORUM nicht nur über neue „klassische“ Konzertsäle, sondern auch über ungewöhnliche Orte und Formate. In dieser Ausgabe besuchen wir den neuen „klassischen“ Konzertsaal in Paris, genannt „La Seine Musicale“, und stellen Ihnen den Piano Salon Christophori vor, eine außergewöhnliche Konzertstätte, die sich unter Eingeweihten ihren festen Platz im Berliner Konzertleben erobert hat. Beide Orte sind gleichermaßen einen Besuch wert! In diesem Sinne wünsche ich Ihnen viel Vergnügen mit dem neuen FONO FORUM!

Ihr Arnt Cobbers

Folgen Sie FONO FORUM - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von FONO FORUM - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Steckbrief von FONO FORUM - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 7/2017 vom 08.06.2017
Nächste Ausgabe 8/2017 am 13.07.2017
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Format PDF downloaden, online als Stream
Kategorie Reisemagazine, Freizeitmagazine und Wissensmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Magazine für Musiker,

Magazine für Musiker, Musikliebhaber & Fans von Hifi-Anlagen. Zeitschriften für Motorradfahrer. Jetzt epaper bestellen. Sofort im Web & per App lesen.
TrustedShops Bewertung
3.50/5.0 
2 Produktbewertungen für FONO FORUM - epaper
Leser und Leserinnen, die FONO FORUM - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten

Neugierde. Aber zuviel Werbung, zu wenig Text. Werde ich wohl nicht nochmal bestellen.
09.03.2017

Die beste Zeitschrift z.Zt. für Klassik- und Jazz-Fans.
01.12.2016
TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Alles perfekt
23.06.2017  
alles top
23.06.2017  
Erhalten wie bestellt
23.06.2017  
Erhalten wie bestellt
23.06.2017