Gedruckt
Digital

Zeitschrift Monopol - epaper

Magazin für Kunst und Leben

 - mehr 
Artikelseiten kaufen ab 10 Cent  
epaper-Monatsabo
1 Ausgabe pro Monat
6,99 EUR*
epaper-Abo
11 Ausgaben pro Jahr
89,99 EUR*
epaper-Einzelheft
Ausgabe 8/2018 vom 21.06.2018
7,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 9/2018 ab 23.08.2018
7,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Monopol - epaper 

Mit Gutscheincode einkaufen

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung
  • Mit dem Probeabo Monopol 60 Tage gratis testen
  • 24,01 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Monopol epaper (PDF) für iPhone & iPadMonopol - epaper im Google Play StoreMonopol - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Monopol - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Monopol - epaper die aktuelle Ausgabe 8/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,
dass das Jahr 1968 politisch und gesellschaftlich ein Wendepunkt war, darüber sind sich die Historiker heute einig. Doch es war auch ein ganz besonderes Jahr für die Kunst. Als im Sommer vor 50 Jahren die 34. Venedig-Biennale eröffnet wurde, flogen Pflastersteine statt Sektkorken, Polizisten mussten die Giardini gegen Demonstranten schützen, und ein großer Teil der italienischen Kunstszene boykottierte die Ausstellung: viel zu kommerziell. Drinnen hingen unter anderem Werke eines Mannes, der Kommerz selbstbewusst zum Thema seiner Kunst gemacht hatte: ANDY WARHOL. Zur Eröffnung konnte der Amerikaner allerdings nicht kommen. Am 2. Juni hatte die radikale Feministin Valerie Solanas das Feuer auf ihn eröffnet. Warhol lag im Krankenhaus und kämpfte mit dem Tod – auch für sein Werk gilt das Jahr 1968 als ein Wendepunkt.

Für die Titelgeschichte dieser Ausgabe haben wir diese und noch viel mehr Ereignisse aus dem KUNSTJAHR 1968 zusammengetragen und uns dabei gewundert, wie vieles von dem, was die Kunstszene heute prägt, damals bereits auf den Plan tritt, von der Konzeptkunst bis zum kollektiven Arbeiten. Entstanden ist ein vielstimmiges Panorama, das die Umbrüche jener Zeit zusammenführt, in allen Kontinenten. Denn auch die Geschichte von 68 ist nicht komplett, wenn man sie nicht global erzählt.

Womit wir bei derjenigen Biennale sind, die gerade vor unserer Haustür eröffnet hat, und zwar glücklicherweise ohne Polizisten und Steinewerfer. Die 10. BERLIN BIENNALE, kuratiert von Gabi Ngcobo aus Johannesburg, hat sich das Motto „We Don’t Need Another Hero“ gegeben: Mit den Helden ist es vorbei. Aber gelingt es ihr, der immer noch von Weißen dominierten zeitgenössischen Kunst ein anderes Bild entgegenzusetzen, und kommt dabei auch noch eine gute Ausstellung heraus?

Noch bis kurz vor Redaktionsschluss sind wir durch die Biennale gestreift, um das für Sie herauszufinden. Viel Spaß beim Lesen!

Ihre ELKE BUHR, Chefredakteurin
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Monopol - epaper die aktuelle Ausgabe 8/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie Monopol - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Monopol - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Monopol - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten.
Mehr zeigen

Steckbrief von Monopol - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 8/2018 vom 21.06.2018
Nächste Ausgabe 9/2018 am 23.08.2018
Erscheint monatlich , 11 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Reisemagazine, Freizeitmagazine und Wissensmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Stöbern Sie im Archiv von Monopol - epaper

TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Monopol - epaper
Leser und Leserinnen, die Monopol - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten
Entdecken Sie mehr von "Res Publica Verlags GmbH"
TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
wenn man das Passwort vergessen hat müsste das Alte Zentral zurück gesetzt werden so das man sich ein neues einrichten kann
22.08.2018  
Wie immer sehr zufrieden.
16.08.2018  
abc
16.08.2018  
400 gut
16.08.2018  
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.