Zeitschrift Monopol - epaper

Magazin für Kunst und Leben

 - mehr 
Leseprobe  
Schlagzeilen Monopol - epaper Ausgabe 6/2017
KÜNSTLER, KONZEPTE, RUNDGANG: ALLES ZUR D14 IN KASSEL
  Digital
  Gedruckt
epaper-Monatsabo
1 Ausgabe pro Monat
7,99 EUR*
epaper-Monatsabo 7,99 EUR*
  • 1 Monat Monopol als digitale Zeitschrift lesen (1 Ausgabe)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von Monopol jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Abo
12 Ausgaben pro Jahr
79,99 EUR*
epaper-Abo 79,99 EUR*
  • 12 Monate Monopol als digitale Zeitschrift lesen (12 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von Monopol jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 6/2017 vom 01.06.2017
7,99 EUR*
epaper-Einzelheft 7,99 EUR*
  • Ausgabe 6/2017 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Monopol - epaper
 

Mit Gutscheincode einkaufen

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Mit dem Probeabo Monopol - epaper 30 Tage gratis testen
  • Mit dem Jahresabo 17% sparen im Vergleich zum Einzelheftkauf bei United Kiosk
  • 16,01 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSofortüberweisungSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Monopol epaper (PDF) für iPhone & iPadMonopol - epaper im Google Play StoreMonopol - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Monopol - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Monopol - epaper die aktuelle Ausgabe 6/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Made in Germany? Normalerweise ist die Nationalität für die zeitgenössische Kunst kein Kriterium mehr. Kunst in Deutschland ist international und wird von Menschen unterschiedlichster Herkünfte gemacht. Und doch freut es uns, dass das Land, in dem wir wohnen und arbeiten, gerade so erfolgreich ist in der Welt der Kunst. „Die Deutschen stehlen die Schau“, titelte der britische „Guardian“ zur Eröffnung der Biennale von Venedig, und genau so war es. Franz Erhard Walther, der als Bildhauer über Jahrzehnte an seiner Vision festhielt, bekam den Goldenen Löwen als bester Künstler, mit 77 Jahren. Und Anne Imhof legte im deutschen Pavillon mit „Faust“ ein Meisterwerk hin – in unserer ausführlichen Fotostrecke über die Venedig-Biennale in diesem Heft können Sie die Bilder noch einmal sehen.

Gregor Schneider 2001, Christoph Schlingensief 2011, Anne Imhof 2017: Kein Land hat in den letzten zwei Jahrzehnten so oft den Löwen nach Hause getragen wie Deutschland. Man könnte das für Zufall halten, schließlich war jeder dieser Künstler ganz für sich herausragend, die Gemeinsamkeiten scheinen verschwindend gering. Und doch hat der Erfolg offenbar System: Zeitgenössische Kunst braucht nicht nur gute Ideen, sondern auch eine gute Infrastruktur und gute Produktionsbedingungen, und die gibt es in Deutschland. Das schreibt unser Autor Boris Pofalla in seiner Vorschau auf eine Ausstellung, die sich genau diesem Aspekt widmen wird: „Made in Germany“ in Hannover. Die wichtigste Kunstschau eröffnet aber in Kassel, und sie ist einmalig in der Welt: die Documenta 14. Auch die D14 ist made in Germany und dabei alles andere als deutsch. Was Athen ihr brachte, darüber haben wir für dieses Heft mit Adam Szymczyk gesprochen. Was die Besucher nun in Kassel erwartet, erfahren Sie hier ebenfalls. In diesem Sommer kann eine Reise in die Mitte Deutschlands zur Weltreise werden – wir sind bereit!

Ihre Elke Buhr Chefredakteurin

Folgen Sie Monopol - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Monopol - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Steckbrief von Monopol - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 6/2017 vom 01.06.2017
Nächste Ausgabe 8/2017 am 29.06.2017
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Format PDF downloaden, online als Stream
Kategorie Reisemagazine, Freizeitmagazine und Wissensmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Monopol - epaper
Leser und Leserinnen, die Monopol - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten

Entdecken Sie mehr von "Res Publica Verlags GmbH"

TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Alles i.O.
27.06.2017  
kompetent und schnell
26.06.2017  
Alles wie es sein sollte.
26.06.2017  
Immer wieder problemlos. Kann ich nur empfehlen
26.06.2017