Gedruckt
Digital

Zeitschrift Fisch & Fang Sonderheft - epaper

Das Magazin für Angeln und Meer

 - mehr 
Zum Magazin
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Gummis für Butt - So führt man sie richtig
epaper-Einzelheft
Ausgabe 43/2018 vom 24.10.2018
8,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 44/2018 ab 12.12.2018
8,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Fisch & Fang Sonderheft - epaper 
Fisch & Fang Sonderheft - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • 1,90 EUR billiger als die gedruckte Ausgabe
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Fisch und Fang Sonderheft - epaper (PDF) für iPhone & iPadFisch und Fang Sonderheft - epaper im Google Play StoreFisch und Fang Sonderheft - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Fisch & Fang Sonderheft - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Fisch & Fang Sonderheft - epaper die aktuelle Ausgabe 43/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Wer fängt, hat recht!
Liebe Leserin, lieber Leser,
es gibt Petrijünger, die ihren Norwegen- Urlaub um ein Jahr verschieben, wenn das Lieblings-Camp zur Vollmondzeit ausgebucht ist. Das haben mir auch Angelreiseveranstalter bestätigt. Ebenso gibt es Petrijünger, die ausschließlich zwei, drei Stunden vor Hochwasser rausfahren. In beiden Fällen fängt man nach Meinung dieser Angler am besten, und zwar immer!

Ich behaupte, dass man das nicht verallgemeinern kann. Natürlich bietet die Vollmondphase eine vergleichsweise starke Strömung, was beispielsweise beim Heilbuttangeln von Vorteil sein kann. Auch durch das auflaufende Wasser wird oftmals die Beißlust der Meeresräuber gesteigert. Dennoch halte ich es für einen Fehler, seine Angel- beziehungsweise Urlaubszeit ausschließlich auf diese Phasen zu beschränken. Das bestätigte sich einmal mehr während meiner letzten Norwegentour an den Dyroysund (s. Revierbericht S. 88 ff.). In der Zeit rund um das Hochwasser bekamen wir nicht einen einzigen Butt ans Band, kurz vor Niedrigwasser jedoch bissen die Platten auf Ansage, und das mitten im Fjord. Wenn Strömung vorhanden ist, kann man also bei ablaufendem Wasser sogar deutlich besser fangen als bei auflaufendem. Diese Erfahrung habe ich, speziell beim Heilbutt, in den letzten Jahren des Öfteren gemacht. Das heißt aber nicht, dass ich die Hochwasserphasen deshalb außer Acht lasse.

Auch was Köder und Knoten angeht, lassen manche Angler keine andere Meinung gelten - zu Unrecht. Unsere Norwegen-Experten beweisen, dass sie auf ihre ganz eigene Art und Weise beim Heilbuttangeln mit Gummifisch sehr erfolgreich sind (S. 26 ff.). Zudem stellen sie in unserem Heftschwerpunkt ihre besten Verbindungen von Hauptschnur zu Vorfach beziehungsweise Köder vor. Nicht zuletzt widerlegt Volker Dapoz den Mythos, dass der Skrei den Köder nicht aktiv attackiert (S. 56 ff.). Viel Spaß mit der 12. Ausgabe des Norwegen-Magazins und Petri Heil!

Herzlichst, Ihr
Christian Hoch, Herausgeber
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Fisch & Fang Sonderheft - epaper die aktuelle Ausgabe 43/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Steckbrief von Fisch & Fang Sonderheft - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 43/2018 vom 24.10.2018
Nächste Ausgabe 44/2018 am 12.12.2018
Erscheint unregelmäßig , 2 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Sportmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
Mit epapern aus dem Paul Parey Verlag
Der Paul Parey Zeitschriftenverlag ist der Special-Interest-Verlag für Naturfreunde mit den Themenschwerpunkten Jagen & Angeln. Unter seinem Dach und in diesem Kiosk erscheinen die Titel WILD UND HUND, DEUTSCHE JAGDZEITUNG, JAGEN WELTWEIT, WILDE HUNDE, FISCH&FANG und DER RAUBFISCH.
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Fisch & Fang Sonderheft - epaper
Leser und Leserinnen, die Fisch & Fang Sonderheft - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×