Zeitschriften im Abo  Sport  Petri-Heil - epaper

Zeitschrift Petri-Heil - epaper

Die Schweizer Fischerei-Fachzeitschrift.

 - mehr 
Einzelseiten kaufen  
Die besten Seiten von Petri-Heil - epaper jetzt für nur 0,25 EUR* entdecken
Heiss? Ab in die Berge! Wo es sich jetzt zu fischen lohnt S.10
Releasen – aber richtig: Was Sie wissen müssen S.38
Von Einheimischen lernen: Mit «Mückensatz» auf Salmoniden S.32
Nur kein Anhieb: Fischen mit dem Circle Hook S.28
epaper 3-Monatsabo
3 Ausgaben pro Vierteljahr
23,99 EUR*
epaper 3-Monatsabo 23,99 EUR*
  • 3 Monate Petri-Heil als digitale Zeitschrift lesen (3 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von Petri-Heil jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 8/2017 vom 04.07.2017
8,99 EUR*
epaper-Einzelheft 8,99 EUR*
  • Ausgabe 8/2017 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Petri-Heil - epaper
 

Mit Gutscheincode einkaufen

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Mit dem Probeabo Petri-Heil - epaper 30 Tage gratis testen
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSofortüberweisungSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Petri Heil - epaper (PDF) für iPhone & iPadPetri Heil - epaper im Google Play StorePetri-Heil - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Petri-Heil - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Petri-Heil - epaper die aktuelle Ausgabe 8/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Bundesamt ohne Biss

Es traf mich wie ein Schlag, die Medienmitteilung des Bundesamts für Umwelt Bafu: Vier Jahre nach Ablauf der «gesetzlichen Frist» sind noch immer sage und schreibe 250 der 1000 Restwasserfassungen nicht saniert! Mehr als 20 Jahre Zeit hatten die Kantone, um die Sanierungen an die Hand zu nehmen – von 1992 bis Ende 2012. Und Ende 2016 sind erst drei Viertel abgeschlossen. Wie bitte!? In der Medienmitteilung steht, dass der Bund die Kantone «erneut auffordere », tätig zu werden. Und weiter anstrebe, bis Ende 2018 die Restwassersanierung schweizweit abgeschlossen zu haben. Wirklich? Der Bund «fordert erneut» und «strebt an»? Wow, das macht ja echt Eindruck!

Noch einmal – zum Mitschreiben: Es gibt eine gesetzliche Frist von 20 Jahren, und wenn diese vorbei ist, gibt man den Kantonen erneut zusätzliche sechs Jahre, ohne dass irgendwelche Konsequenzen folgen, weil sie sich nicht ans Gesetz halten? Ich glaube langsam wirklich, ich bin im falschen Film! Stellen Sie sich mal vor, wir würden die Gesetze so einhalten, wie das die Kantone tun; und die Polizei würde so agieren wie der Bund in dieser Sache... Bis 2030 haben die Kantone Zeit, die Schweizer Fliessgewässer fischgängig zu machen – gegen und mit dem Strom. Über die Auswirkungen der Wasserkraft haben wir in vergangenen «Petri-Heil»-Ausgaben eingehend berichtet.

Es passiere bereits viel in dieser Sache, sagen die Verantwortlichen vom Bafu. Ich hoffe es. Und hoffe weiter inständig, dass die meiner Meinung nach viel zu lange Frist bis 2030 nicht noch – wie bei der Restwassersanierung – bis zum «Sankt Nimmerleinstag» weiter gedehnt wird ohne irgendwelche Konsequenzen. Sehen wir den Tatsachen doch mal ins Auge: Bei vielen Wasserkraftanlagen sind die Kantone finanziell beteiligt. Und wie «zackig» diese in Fragen des Naturschutzes drauf sind, müssen wir aktuell mit den verschleppten Restwassersanierungen ja grad erleben.

Bleiben wir in dieser Sache am Ball, geniessen nun aber erst einmal einen schönen Sommer und eine ebensolche Fischerei! Ein kräftiges Petri Heil.

Dominique Lambert, Chefredaktor

Folgen Sie Petri-Heil - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Petri-Heil - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Steckbrief von Petri-Heil - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 8/2017 vom 04.07.2017
Nächste Ausgabe 9/2017 am 25.08.2017
Erscheint monatlich , 11 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Format PDF downloaden, online als Stream
Kategorie Sportmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Im Abo und als epaper lesen:

Im Abo & als epaper: Hobby Magazine für Reiter, Jäger, Angler, Piloten, Golfer, Fotografen, Meer-Verliebte, Tennisspieler, Gärtner und Familienmenschen.
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Petri-Heil - epaper
Leser und Leserinnen, die Petri-Heil - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten
TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Einfach und schnell
22.07.2017  
Alles bestens
22.07.2017  
Alles wie erwartet und ohne Probleme. Danke
22.07.2017  
Alles in Ordnung
22.07.2017