Zeitschrift Cicero - epaper

Magazin für politische Kultur

 - mehr 
Aktuelles Titelbild von Cicero - epaper. In der Ausgabe 3/2018 geht es um die Themen: Gehört dazu? Wie der Islam Deutschland verändert. Lesen Sie gerne Wirtschaftsmagazine und Politikmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Cicero - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Aktuelles Titelbild von Cicero - epaper. In der Ausgabe 3/2018 geht es um die Themen: Gehört dazu? Wie der Islam Deutschland verändert. Lesen Sie gerne Wirtschaftsmagazine und Politikmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Cicero - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Leseprobe  
Gedruckt
Digital
epaper-Monatsabo
1 Ausgabe pro Monat
4,19 EUR* 5,99 EUR*
Sie sparen: 1,80 EUR*
epaper-Monatsabo 5,99 EUR*
  • 1 Monat Cicero als digitale Zeitschrift lesen (1 Ausgabe)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von Cicero jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • Kündigungsfrist: 2 Tage vor Ende des Bezugszeitraumes
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Abo
12 Ausgaben pro Jahr
69,99 EUR*
epaper-Abo 69,99 EUR*
  • 12 Monate Cicero als digitale Zeitschrift lesen (12 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von Cicero jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • Kündigungsfrist: 2 Tage vor Ende des Bezugszeitraumes
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 3/2018 vom 22.02.2018
6,99 EUR*
epaper-Einzelheft 6,99 EUR*
  • Ausgabe 3/2018 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 4/2018 ab 22.03.2018
6,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft 6,99 EUR*
  • Ausgabe 4/2018 vorbestellen und am 22.03.2018 lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Cicero - epaper 

Mit Gutscheincode einkaufen

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Mit dem Probeabo Cicero - epaper 30 Tage gratis testen
  • Mit dem Jahresabo 17% sparen im Vergleich zum Einzelheftkauf bei United Kiosk
  • 47,61 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Cicero epaper (PDF) für iPhone & iPadCicero - epaper im Google Play StoreCicero - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Cicero - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Cicero - epaper die aktuelle Ausgabe 3/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

VERDRUCKSTE REPUBLIK
Der Islam gehört zu Deutschland, hat Angela Merkel eines Tages konstatiert, aber nicht dazugesagt, was das konkret heißt. Bei dieser Frage drucksen seither alle herum und schauen am Offensichtlichen vorbei. Zum Beispiel im Vahrenwalder Bad in Hannover, in dem beim Frauenschwimmen am Freitagabend Muslimas inzwischen unter sich sind und in Straßenkleidern ins Wasser gehen. Was Fragen aufwirft, die aber nicht gestellt werden dürfen. Unser Reporter Birk Meinhardt musste sich an die Pressesprecherin des Oberbürgermeisters wenden, als er die Bademeisterin sprechen wollte (ab Seite 14). Und bekam statt Antworten von dort beschieden: „Ich weiß gar nicht, was unser Schwimmen mit dem Islam zu tun haben soll.“

Diesem Muster ist Meinhardt auf seiner Reise durch eine verdruckste Republik immer wieder begegnet, wenn er den konkreten Auswirkungen eines sich ausbreitenden fundamentalen Islam in Hannover oder Freiburg oder in Rendsburg nachspürte. Sein Befund: Eine liberale Mehrheitsgesellschaft lässt dieser Entwicklung ihren Lauf, sieht tatenlos zu, ergeht sich im Beschönigen, Beschwichtigen und „eilfertigen Verbeugen“.

Doch die muslimische Einwanderung verändert derweil das Land, hier geborene Muslime werden systematisch islamisiert, wie der Ex-SPD-Politiker Erol Özkaraca und der Islamwissenschaftler Abdel-Hakim Ourghi Meinhardt aus eigener Anschauung berichten. Der deutschen Regierung ist das Phänomen gleichwohl keine besondere Aufmerksamkeit und Mühe wert, wie unser Kolumnist Frank A. Meyer an den Koalitionsgesprächen von Union und SPD festmacht und bestürzt feststellt: „Deutschland geschieht“ (ab Seite 46). Wohin dieses politische Schlafwandeln führen kann, zeigt die französische Kleinstadt Trappes, in der im einzigen Café nur noch Männer sitzen und im Hamburgerladen die Hotdogs ausnahmslos halal sind. Linke Kommunalpolitiker haben Trappes widerstandslos den Islamisten überlassen, wie zwei Reporterinnen von Le Monde in einem Buch beschreiben. „Realitätsverweigerung“ konstatieren die Autorinnen bei den Verantwortlichen. Man sollte aus deren Fehlern lernen.

Mit besten Grüßen
CHRISTOPH SCHWENNICKE
Chefredakteur
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Cicero - epaper die aktuelle Ausgabe 3/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie Cicero - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Cicero - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Cicero - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften.
Mehr zeigen

Steckbrief von Cicero - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 3/2018 vom 22.02.2018
Nächste Ausgabe 4/2018 am 22.03.2018
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Wirtschaftsmagazine und Politikmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Stöbern Sie im Archiv von Cicero - epaper

TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Cicero - epaper
Leser und Leserinnen, die Cicero - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Entdecken Sie mehr von "Res Publica Verlags GmbH"

TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
This commend our customers.
Nein
21.02.2018  
War schon etwas umständlich
21.02.2018  
Alles bestens.
21.02.2018  
Klappt und funktioniert einfach immer gut.
21.02.2018  
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.