Zeitschrift Cicero - epaper

Magazin für politische Kultur

 - mehr 
Leseprobe  
Gedruckt
Digital
epaper-Monatsabo
1 Ausgabe pro Monat
6,99 EUR*
epaper-Monatsabo 6,99 EUR*
  • 1 Monat Cicero als digitale Zeitschrift lesen (1 Ausgabe)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von Cicero jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • Kündigungsfrist: 2 Tage vor Ende des Bezugszeitraumes
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Abo
12 Ausgaben pro Jahr
94,99 EUR*
epaper-Abo 94,99 EUR*
  • 12 Monate Cicero als digitale Zeitschrift lesen (12 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von Cicero jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • Kündigungsfrist: 2 Tage vor Ende des Bezugszeitraumes
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 6/2018 vom 30.05.2018
7,99 EUR*
epaper-Einzelheft 7,99 EUR*
  • Ausgabe 6/2018 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 7/2018 ab 28.06.2018
7,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft 7,99 EUR*
  • Ausgabe 7/2018 vorbestellen und am 28.06.2018 lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Cicero - epaper 

Mit Gutscheincode einkaufen

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Mit dem Probeabo Cicero 30 Tage gratis testen
  • 22,61 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Cicero epaper (PDF) für iPhone & iPadCicero - epaper im Google Play StoreCicero - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Cicero - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Cicero - epaper die aktuelle Ausgabe 6/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

VERKANTET

Es gab eine Zeit, da verheirateten sich europäische Königshäuser und die russische Zarenfamilie untereinander, die kulturellen Verbindungen waren eng, die Mentalitäten und Menschen sich nah. Fjodor Dostojewski hat in seinem brillanten Kleinod „Der Spieler“ dieser Phase 1867 ein Denkmal gesetzt. Sein fiktives Roulettenburg ist eine Hommage an das Kurstädtchen Baden-Baden, dem russische Dauergäste seit jeher ein eigenes, mondänes Flair gegeben haben.
Dann kamen die Weltkriege, schließlich der Kalte Krieg, Chruschtschow drosch einmal mit dem Schuh aufs Pult der Vereinten Nationen in New York. Aber jenseits der Kubakrise etablierte sich ein vergleichsweise stabiles Gleichgewicht des Schreckens zwischen dem amerikanisch geführten Westen und dem russisch dominierten Osten. Bis Gorbatschow kam und der Mauerfall und die Strickjacken- und Saunapolitik des Helmut Kohl.
In den letzten zehn Jahren aber haben sich der Westen und Russland entfremdet. Die Nato expandierte Richtung Osten, Russland verleibte sich die Krim ein. Mit seiner törichten Äußerung von der „Regionalmacht“ Russland demütigte und reizte der amerikanische Präsident Barack Obama ohne Not Wladimir Putin, der seither alles tut, um dem Westen geopolitisch das Gegenteil zu beweisen. Russland wiederum wird mit Sanktionen belegt und darf zugleich in den nächsten Wochen die Weltmeisterschaft des größten Massensports des Westens ausrichten.
Wie konnte sich alles so verkanten? In einem persönlichen Essay schildert unser Autor Moritz Gathmann mit leiser Wehmut, wie es zu dieser politischen und kulturellen Entfremdung kam und was getan werden kann, um ihr entgegenzuwirken. Gathmann war viele Jahre Korrespondent in Moskau und ist nach wie vor eng verbunden mit Land und Leuten, ohne dabei seinen kritischen Blick zu verlieren. Alexander Marguier bat den CDU-Außenpolitiker und Russlandkritiker Norbert Röttgen zum Streitgespräch mit dem Putin-Intimus Wladimir Jakunin. Die Debatte der beiden, respektvoll und doch immer wieder konfrontativ, veranschaulicht, dass bei allem Bemühen um wechselseitigesVerständnis gemeinsamer Boden erst wieder errungen werden muss.
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Cicero - epaper die aktuelle Ausgabe 6/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie Cicero - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Cicero - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Cicero - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten.
Mehr zeigen

Steckbrief von Cicero - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 6/2018 vom 30.05.2018
Nächste Ausgabe 7/2018 am 28.06.2018
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Wirtschaftsmagazine und Politikmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Stöbern Sie im Archiv von Cicero - epaper

TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Cicero - epaper
Leser und Leserinnen, die Cicero - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Entdecken Sie mehr von "Res Publica Verlags GmbH"

TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
This commend our customers.
guter und übersichtlicher Shop
20.06.2018  
Superschnelle Lieferung und Top-Ware
18.06.2018  
alles prima geklappt, Danke
15.06.2018  
die Lieferung ist sofort da, da kann man gleich nachsehen was es im Heft so alles gibt.
14.06.2018  
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.