Home / Zeitschriften im Abo / Wohnen & Garten / Das Einfamilienhaus - epaper
Gedruckt
Digital

Zeitschrift Das Einfamilienhaus - epaper

Das Magazin für den Bauherren

 - mehr 
Zum Magazin
epaper-Abo
6 Ausgaben pro Jahr
12,99 EUR*
epaper-Einzelheft
Ausgabe 12/2018 vom 17.10.2018
2,29 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 2/2019 ab 12.12.2018
2,29 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Das Einfamilienhaus - epaper 

Lesen Sie das Editorial von Das Einfamilienhaus - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Das Einfamilienhaus - epaper die aktuelle Ausgabe 12/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leserinnen und liebe Leser,

für Sparer ein Alptraum, für Kreditnehmer ein Segen: die Niedrigzinsphase. Bauherren können sich die Hände reiben, Anfang August fielen die Zinsen für langfristige Baudarlehen auf den niedrigsten Stand in diesem Jahr. Bei einer 15-jährigen Zinsbindung lagen sie bei 1,78 Prozent, bei 20 Jahren um die 2,00 Prozent. Neben der Laufzeit haben natürlich Bausumme bzw. Kaufpreis, Darlehenssumme und Tilgungsrate Einfluss auf den Kreditpreis.
Ob und zu welchen Konditionen ein Kredit vergeben wird, dazu stellt jede Bank ihre eigene Kalkulation auf. Wer mit einem verlässlichen Einkommen punkten kann und ein überzeugendes Bauvorhaben präsentiert, kann bei dem einen oder anderen Kreditinstitut auch ohne viel Eigenkapital zu einem Darlehen kommen. Die größten Chancen auf einen so genannten „vollfinanzierten Kredit“ haben Häuslebauer mit einem festen, regelmäßigen und sicheren Einkommen. Für Freiberufler und Selbstständige ist es hier in der Regel schwerer. Aber auch die Immobilie an sich spielt für die Bewertung der Bank eine wichtige Rolle. Der Beleihungswert hängt von der Lage, Bauweise und Ausstattung ab.
Effizienzhäuser mit ihrer zukunftsweisenden Technik und minimalen Betriebskosten sind eine gute Wertanlage (ab Seite 12), genau wie Häuser mit Einliegerwohnungen, da sie flexibel in Nutzung und Finanzierung sind (ab Seite 52). Wer bei seinem Budget noch Luft hat, kann über Sonderwünsche wie Wintergarten oder Smart Home-Lösungen nachdenken (ab Seite 98 und 104). Alle anderen müssen eventuell auch mal selbst mit anpacken (ab Seite 80). So individuell wie die Hausplanung, so individuell muss auch das Finanzierungskonzept sein. Kreditnehmer sollen neben dem Zinssatz auch Laufzeit, Tilgungsrate und die Möglichkeit für Sondertilgungen vergleichen. Denn nicht alle Banken vergeben gleich günstige Kredite. Und selbst Prozentpunkte hinter dem Komma addieren sich schnell auf mehrere tausend Euro.
Und wie geht es mit den Zinsen weiter? Die Experten erwarten in den kommenden Jahren einen leichten Anstieg, abhängig davon, wann und wie die Europäische Zentralbank den Leitzinsnach oben korrigiert. Sie müssen nicht sofort handeln, aber bald. Noch ist die Baufinanzierung so attraktiv wie selten zuvor.

Claudia Mannschott,
Chefredakteurin
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Das Einfamilienhaus - epaper die aktuelle Ausgabe 12/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie Das Einfamilienhaus - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Das Einfamilienhaus - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Das Einfamilienhaus - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten.
Mehr zeigen

Steckbrief von Das Einfamilienhaus - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 12/2018 vom 17.10.2018
Nächste Ausgabe 2/2019 am 12.12.2018
Erscheint 2-monatlich , 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Gartenzeitschriften und Wohnzeitschriften

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
Im Abo und als epaper lesen:
Der City-Post Zeitschriftenverlag bietet bereits seit mehr als drei Jahrzehnten verlässliche, umfassende und aktuelle Informationen für private Bauherren und Renovierer. Alle Themen, die für den modernen Hausbau oder die erfolgreiche Modernisierung relevant sind, finden sich hier.

Stöbern Sie im Archiv von Das Einfamilienhaus - epaper

TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Das Einfamilienhaus - epaper
Leser und Leserinnen, die Das Einfamilienhaus - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.