Zeitschriften im Abo  Sport  St.GEORG - epaper

Zeitschrift St.GEORG - epaper

(4) 4.75/5.0

Das Pferdemagazin für Reiter und Züchter

 - mehr 
Einzelseiten kaufen  
Die besten Seiten von St.GEORG - epaper jetzt für nur 0,25 EUR* entdecken
Deutsche Meister - Sprung nach Oben S.38
Nasenbluten - Harmlos oder gefährlich? S.100
Special Analysiert - Was steckt in welchem Futter? S.76
  Digital
  Gedruckt
epaper-Monatsabo
1 Ausgabe pro Monat
3,99 EUR*
epaper-Monatsabo 3,99 EUR*
  • 1 Monat St.GEORG als digitale Zeitschrift lesen (1 Ausgabe)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von St.GEORG jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Abo
12 Ausgaben pro Jahr
35,99 EUR*
epaper-Abo 35,99 EUR*
  • 12 Monate St.GEORG als digitale Zeitschrift lesen (12 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von St.GEORG jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 7/2017 vom 23.06.2017
3,99 EUR*
epaper-Einzelheft 3,99 EUR*
  • Ausgabe 7/2017 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
St.GEORG - epaper
 
epaper-Abo für Print-Abonnentenepaper-Abo für Abonnenten
12 Ausgaben pro Jahr
7,92 EUR*
epaper-Abo für Print-Abonnenten 7,92 EUR*
  • 78% sparen als Abonnent der gedruckten Ausgabe
  • 12 Monate St.GEORG als digitale Zeitschrift lesen (12 Ausgaben)
  • Ihr eAbo von St.GEORG jederzeit online verwalten
  • viele weitere Vorteile entdecken

Mit Gutscheincode einkaufen

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Mit dem Probeabo St.GEORG - epaper 30 Tage gratis testen
  • Mit dem Jahresabo 25% sparen im Vergleich zum Einzelheftkauf bei United Kiosk
  • 30,01 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSofortüberweisungSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
St. Georg - epaper (PDF) für iPhone & iPadSt.GEORG - epaper im Google Play StoreSt.GEORG - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von St.GEORG - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift St.GEORG - epaper die aktuelle Ausgabe 7/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

SPASS AM SPORT!

Ist der Reitsport attraktiv, auch wenn sich im Parcours nicht die Top 20 die Klinke in die Hand gibt? Oder, ketzerischer formuliert, besteht überhaupt noch Interesse, ein Turnier zu besuchen, dem die Big Names den Rücken gekehrt haben, weil sie woanders, einige Flugstunden entfernt, mehr Geld verdienen können? Die Zuschauer haben im vergangenen Monat eine klare und deutliche Antwort gegeben! Weit über 100.000 Menschen sind in den letzten Wochen zu den großen Turnieren in Deutschland gepilgert. Dorthin, wo es sich lohnt. Es wird diesen Menschen nicht ganz einfach gemacht. Gefordert ist ein tiefer Griff ins Portemonnaie und jeder, der Kinder hat und sich einen vollen Turniertag gönnen möchte, sollte das in der Planung des Monatsbudgets rechtzeitig berücksichtigen. „Ich möchte noch ein Eis, Papa!“ – Schluck! Da muss man den familiären Finanzminister aus- und den Wohltäter einblenden. Nutzen sie den Weg vorbei am umlagerten Gummibärchenstand bloß nicht, um zu rechnen: 26 Euro für das Hamburger Derby, 30 Euro für das Gelände in Luhmühlen, 25 Euro für den Pfingstsonntag in Wiesbaden – Stehplatzpreise. Wer sitzen möchte, berappt entsprechend: 68 Euro für das Derby, 66 Euro für Dressur und Voltigieren in Wiesbaden, 30 Euro für das Springen in Luhmühlen. Plus Toilettenbenutzung und Verpflegung – Gummibärchen, Mineralwasser, Currywurst alles meilenweit vom Selbstversorgerpreis entfernt. Es soll sich ja rechnen. Kino, Theater, Straßen- oder Schützenfest kosten auch. Was die vielen reitsportbegeisterten Zuschauer unter Beweis gestellt haben: Das Pferd und das Drumherum macht die Musik. Stimmung und die Faszination sind entscheidend. Jeder, der den Derbyparcours beendet, bekommt einen riesengroßen Applaus. Wer dann alles riskiert (und dazu noch ein Pferd mit dem netten Namen Claus Dieter gesattelt hat), mutiert zum Volkshelden, ganz ohne einstellige Weltranglisten position, buntes Mannschaftsjäckchen oder Fantasienamen aus dem Jet Set-Reiseführer. In Luhmühlen wird traditionell jeder auf der Geländestrecke vom Applaus getragen, egal ob Reiter mit Kultstatus – „Michi“, „Ingrid“ – oder geländebegeistertes Lieschen Müller aus Neuseeland. Leistung begeistert, Leistung kommt bei den Menschen an und sie honorieren sie gerne.

In Wiesbaden, das beinahe schon traditionell von Regenfronten immer dann heimgesucht wird, wenn sich im Biebricher Schlosspark die Reitsportenthusiasten treffen, war die Dressur diesmal weniger stark besetzt. Es sind schon deutlich mehr Spitzenreiter vor der Fassade des Schlosses ins Viereck gegangen. Das Publikum aber blieb trotzdem, und um die Dressur ein bisschen aufzuwerten, trat spontan Richterin Katrina Wüst in die Bütt und erläuterte den Sport. Auch hier dankten es die Zuschauer. Ebenso wie in Balve, wo die Deutsche Meisterschaft mit viel Liebe zum Detail, aber ohne einige deutsche Spitzenspringreiter stattfand. Das Publikum kam trotzdem und kann diesmal von sich sagen, dabei gewesen zu sein, als Simone Blum den „Herren- Titel“ gewann. Das ist etwas, das es nicht jede Woche über den immer selben Hindernissen vor spärlich besetzten Rängen und opulenten VIP Bereichen rund um den Globus zu sehen gibt. Das ist live, echt und macht Spaß. Lasst den Wanderzirkus weiterreisen, das Publikum erkennt, welche Veranstaltung es wert ist, tiefer in die Tasche zu greifen. Und das Eis? Das versüßt einen tollen Turniertag zusätzlich! Nur teurer, liebe Veranstalter, darf der Sport nicht werden!

Herzlichst Ihr Jan Tönjes, Chefredakteur

Folgen Sie St.GEORG - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von St.GEORG - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Steckbrief von St.GEORG - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 7/2017 vom 23.06.2017
Nächste Ausgabe 8/2017 am 02.08.2017
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Format PDF downloaden, online als Stream
Kategorie Sportmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Im Abo und als epaper lesen:

Im Abo & als epaper: Hobby Magazine für Reiter, Jäger, Angler, Piloten, Golfer, Fotografen, Meer-Verliebte, Tennisspieler, Gärtner und Familienmenschen.
TrustedShops Bewertung
4.75/5.0 
4 Produktbewertungen für St.GEORG - epaper
Leser und Leserinnen, die St.GEORG - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten

Sehr interessante Zeitschrift
Verfasst von Ulrike O. | Steinhagen | 20.05.2016

Bis jetzt alles prima, sehr zufrieden
Verfasst von claudia M. | Tremsbüttel | 14.04.2016

Super alles toll und alles geklappt
06.04.2016

Produkt wurde ordnungsgemäß und fristgerecht geliefert
Verfasst von kerstin l. | nortmoor | 11.01.2016
TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Alles i.O.
27.06.2017  
kompetent und schnell
26.06.2017  
Alles wie es sein sollte.
26.06.2017  
Immer wieder problemlos. Kann ich nur empfehlen
26.06.2017