Zeitschrift Computerwoche - epaper

Das führende IT-Magazin

 - mehr 
Leseprobe  
Gedruckt
Digital
epaper-Abo
24 Ausgaben pro Jahr
349,99 EUR*
epaper-Abo 349,99 EUR*
  • 12 Monate Computerwoche als digitale Zeitschrift lesen (24 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von Computerwoche jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • viele weitere Vorteile entdecken

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Mit dem Probeabo Computerwoche 30 Tage gratis testen
  • 149,01 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Computerwoche - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Computerwoche - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Computerwoche - epaper die aktuelle Ausgabe 22/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Warum Low Code mehr als ein Hype ist
Entwickler werden händeringend gesucht – zumindest heute. Ob das morgen auch noch so ist, scheint ungewiss. Low-Code-Plattformen und KI werden die IT-Landschaft verändern.

Alles schon mal da gewesen, werden Skeptiker sagen, wenn es um Low-Code- und No-Code-Programmierung geht. Sie werden auf die Programmiersprachen der vierten Generation (4GL) oder auf Rapid Application Development (RAD) verweisen – Trends der 80er und 90er Jahre. Hinter der Low-Code-Bewegung steckt aber mehr: Es geht um die Demokratisierung der Softwareentwicklung. In den Digital Labs und zunehmend auch den Fachbereichen der Unternehmen möchten die Mitarbeiter Innovationen schnell in Prototypen und einfache Produkte umsetzen, agil auf Kundenverhalten reagieren und den Wissensschatz, der in den anschwellenden Datenseen lagert, zeitnah heben können. Hier werden die Fachspezialisten nicht auf ihre IT-Teams warten, wenn sie nicht müssen. Eher werden sie ihre technisch versierten „Citizen Developers“ beauftragen, zumindest die einfacheren Aufgaben selbst zu lösen.

Mit der künstlichen Intelligenz dürfte sich dieser Trend massiv verstärken und beschleunigen. Die Low-Code-Plattformen werden intelligenter, sie gehen den semiprofessionellen Entwicklern mit Simulationen, Handlungsempfehlungen und Vorschlägen für die automatisierte Vervollständigung von Anwendungen zur Hand. Der Trend ist zweifellos disruptiv – insbesondere für die zahllosen Programmierer und Consultants, die heute von sechsmonatigen Softwareentstehungszyklen leben und eigentlich kein großes Interesse haben, daran Grundsätzliches zu ändern. Aber sie werden sich dem Druck, der aus den Digitallabors und den innovativen Fachbereichen kommt, auf Dauer nicht widersetzen können.

Herzlich,
Ihr Heinrich Vaske, Editorial Director
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Computerwoche - epaper die aktuelle Ausgabe 22/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie Computerwoche - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Computerwoche - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Computerwoche - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten.
Mehr zeigen

Steckbrief von Computerwoche - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Ausgabe 22/2018 vom 22.05.2018
Nächste Ausgabe 24/2018 am 04.06.2018
Erscheint zweiwöchentlich , 24 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Businessmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Computerwoche - epaper
Leser und Leserinnen, die Computerwoche - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Entdecken Sie mehr von "IDG Business Media GmbH"

TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Alles gut
23.05.2018  
Wie immer sehr schnell
22.05.2018  
...rund herum gut
20.05.2018  
Alles bestens.
20.05.2018  
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.