Gedruckt
Digital

Zeitschrift K-ZEITUNG - epaper

Kunststoff und Kautschuk

 - mehr 
Zum Magazin
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Weiter aufwärts - Die IK hat eine Marktprognose für Kunststoffverpackungen vorgelegt – die Branche kann sich auf solides Wachstum einstellen
epaper-Abo als Weihnachtsgeschenk
23 Ausgaben pro Jahr ab 24.12.2018
158,00 EUR*
30 Tage gratis testen
epaper-Monatsabo
2 Ausgaben pro Monat
13,49 EUR*
30 Tage gratis testen
epaper-Abo
23 Ausgaben pro Jahr
158,00 EUR*
30 Tage gratis testen
epaper-Einzelheft
Ausgabe 23/2018 vom 03.12.2018
6,70 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 24/2018 ab 17.12.2018
6,70 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
K-ZEITUNG - epaper 
K-ZEITUNG - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • Mit dem Probeabo K-ZEITUNG 30 Tage gratis testen
  • 20,50 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
K-ZEITUNG - epaper (PDF) für iPhone & iPadK-ZEITUNG - epaper im Google Play StoreK-ZEITUNG - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von K-ZEITUNG - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift K-ZEITUNG - epaper die aktuelle Ausgabe 23/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Additiv in die Zukunft

Der Siegeszug der Additiven Fertigung hat gerade erst angefangen –
die Technologie birgt noch ein gewaltiges Potenzial

An zwei Dingen ließ die Formnext 2018 keinen Zweifel aufkommen: erstens daran, dass die industrielle Additive Fertigung mit der Frankfurter Veranstaltung eine Heimat gefunden hat, die sich zu Recht als weltweite Leitmesse bezeichnet. Und zweitens daran, dass der Siegeszug der Additiven Fertigung weiter, und zwar sehr rasant, an Fahrt aufnimmt.

Das Wachstum der Additiven Fertigung spiegelt sich im Wachstum der Formnext wider: In diesem Jahr konnte die 2015 mit 14.028m gestartete Formnext in Halle 3 des Frankfurter Messegeländes bereits eine Fläche von 37.231m belegen – einer weiteren Vergrößerung in Halle 3 wären damit relativ überschaubare Grenzen gesetzt. Doch enge Grenzen passen im Moment so gar nicht zur Additiven Fertigung und so wird die Formnext 2019 in Frankfurt in die neuen Hallen 11 und 12 und das die beiden Hallen verbindende, imposante Portalhaus umziehen.

Damit stehen den Ausstellern der Formnext 58.000m zur Verfügung. Hier lohnt sich ein Vergleich zur Fakuma, um die Dimensionen aufzuzeigen: Der Fakuma stehen in Friedrichshafen 85.000m zu Verfügung. Doch nicht nur die Formnext als Messe und die Additive Fertigung als Branche wachsen gewaltig, es kommen auch ständig und in kaum vorstellbarer Geschwindigkeit neue Systeme, neue Verfahren und neue Werkstoffe hinzu. Regelmäßig gelingt es der Additiven Fertigung damit, scheinbar unüberwindbare Grenzen einzureißen. Zum Beispiel die Grenze zum Spritzgießen. Immer größere Stückzahlen wirtschaftich additiv herstellbar Inzwischen liegt die Schallmauer, ab der eine Additive Fertigung von Teilen als Alternative zum Spritzgießen Sinn macht, bei etwa 10.000 Stück pro Jahr. In fünf Jahren werden es nach Überzeugung von Ernst A. Poppe, Business Development Manager von Du Pont, schon 50.000 Stück pro Jahr sein und als Ziel stellen Poppe und seine Kollegen von Du Pont 100.000 Stück pro Jahr in den Raum. Im Vergleich zum Spritzgießen sind dies immer noch „Peanuts“. Aber: Nach Berechnungen von Du Pont könnten damit – die Verpackung herausgerechnet – zwischen 15 und 20% aller Kunststoffe künftig mit additiven Verfahren verarbeitet werden. Und das sind keine „Peanuts“ mehr.

Auch eine andere Grenze ist zur Fakuma gefallen: Bislang lautete der Tenor bei der Vorstellung neuer additiver Fertigungslösungen immer bestenfalls: „Wir können fast die Eigenschaften von Spritzgussteilen erreichen.“ Kamen früher zerbrechliche Anschauungsmuster aus den 3D-Druckern, entstehen heute mit vielen verschiedenen Verfahren belastbare Funktionsteile, die bedenkenlos in den Produkten verbaut werden können. Besser als Spritzgussteile Doch es kommt noch besser: Zum ersten Mal wurde die Redaktion der K-ZEITUNG auf der Formnext mehrfach mit der Aussage konfrontiert: „Wir übertreffen mit unseren additiv gefertigten Bauteilen die Eigenschaften von Spritzgussteilen.“ Mehr sei an dieser Stelle noch nicht verraten – nur so viel: An diesem Thema bleiben wir natürlich dran und werden in den nächsten Ausgaben der K-ZEITUNG und auf unseren Onlineseiten über diese interessante Entwicklung berichten.

Allen, die auf keinen Fall diese für die Zukunft entscheidende Entwicklung verpassen wollen, darf ich den Newsletter der K-ZEITUNG ans Herz legen. Hier erhalten Sie wichtige Informationen noch vor Erscheinen der K-ZEITUNG dreimal wöchentlich kurz zusammengefasst direkt in Ihren E-Mail- Eingang. Abonnieren geht ganz einfach unter: https://www.k-zeitung.de/service/newsletter/

Günter Kögel, Chefredakteur
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift K-ZEITUNG - epaper die aktuelle Ausgabe 23/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Steckbrief von K-ZEITUNG - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 23/2018 vom 03.12.2018
Nächste Ausgabe 24/2018 am 17.12.2018
Erscheint zweiwöchentlich , 23 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Industriemagazine und Handwerkmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für K-ZEITUNG - epaper
Leser und Leserinnen, die K-ZEITUNG - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×