Zeitschrift FMT RC-Hangflug - epaper

Die schönsten Hangfluggebiete

mehr 
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Reisetipps zu allen - Hangflug-Locations
epaper-Einzelheft
Ausgabe 13/2018 vom 31.10.2018
7,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
FMT RC-Hangflug - epaper 
Ihre Vorteile bei FMT RC-Hangflug - epaper
  • Bequem und sicher zahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Trusted Shops Käuferschutz
  • Auf 5 Geräten gleichzeitig lesen

Lesen Sie das Editorial von FMT RC-Hangflug - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift FMT RC-Hangflug - epaper die aktuelle Ausgabe 13/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Es gibt viele Startplätze

Isola Bella, Isola dei Pescatori, Isola Madre, Locarno, Ascona – welch klangvolle Namen. In der Wirtschaftswunderzeit war „der Lago“ eines der absoluten Top-Ziele der Deutschen. Er war relativ bequem zu erreichen. Autos und Passstraßen hatten in den 1960er Jahren noch lange nicht die Qualitäten wie heute. Als Urlaubsort lag er schon in Bella Italia – man konnte sich damit „sehen lassen“. Einerseits war er schon fast mediterran, man bekam aber noch seine gewohnte Bratwurst. Kurz: der Lago Maggiore war in der Ferienzeit überlaufen. Heute hat sich das deutlich geändert. Viele andere Reiseziele sind „in“. Das will nicht heißen, dass man den See alleine für sich hat. Aber es ist ein sehr einladendes Reiseziel in dem man italienisches Flair, leckeres südländisches Essen und durchaus auch Ruhe genießen kann. Die Temperaturen liegen noch im September meist deutlich über 20 Grad.

Und für uns ganz wichtig: Um den See gibt es zahlreiche bekannte und weniger bekannte Berge, an denen man dem Hangflug frönen kann. Manche erreicht man ganz einfach, bei anderen wird die Auffahrt das größere Abenteuer sein. Die Hangflugfreunde Carsten Siems und Michael Rossa kennen die Berge rund um den See schon seit vielen Jahren und berichten über ausgewählte Spots. Über das Fliegen im Lechtal hatten wir schon vor vier Ausgaben ausführlich berichtet. Werner Baumeister ist noch tiefer in das Tal hineingefahren und hat sowohl eine empfehlenswerte Unterkunft wie auch gute, wenig bekannte Startstellen gefunden.

Gerne fährt Werner aber auch nach Südtirol. Dank einer guten „Vernetzung“ vor Ort, kann er uns zu immer neuen Hängen führen, wie dieses Mal zur Seceda. Wolfgang Traxler lockten in diesem Jahr Pfunds und Samnaun. Beide liegen gerade mal 18 km voneinander entfernt, jedoch ersteres im österreichischen Tirol und das andere im schweizerischen Engadin. Der östlichste 2.000er der Alpen bietet sich nicht nur Wanderern an, sondern ist auch ein hervorragendes Gelände für den Hangflug. Für den Wiener Friedrich Koch ist es sozusagen einer seiner Hausberge. Wolfgang Wallner wohnt zwar ebenfalls bei Wien. Ihn zog es allerdings wieder einmal ganz in den Norden, um für uns über das Fliegen an kleinsten Dünen in Dänemark zu berichten.

So ist diese Ausgabe von RC-Hangflug wieder gut gefüllt mit spannenden, erlebnisreichen Reisezielen für Hangflieger geworden. Ursprünglich waren zwei weitere Hangflug-Gebiete geplant. Nach erster Kontaktaufnahme mit den „Locals“ wurden wir gebeten, nicht darüber zu berichten. Nach Unfällen mit Menschen und Tieren, sowie ungebührlichem Verhalten einzelner Modellflieger, haben es selbst die Ortsansässigen schwer, die Gelände noch nutzen zu dürfen. Wir verstehen das und respektieren die Bitte. Wir finden aber sehr schade, dass uns Einzelne immer wieder einmal den Spaß verderben.

Was ich persönlich aber nicht nachvollziehen kann, dass einzelne Gastronomen sich gegen eine Veröffentlichung des Hanges auf ihrem eigenen Gelände aussprechen, auf dem bekanntermaßen regelmäßig geflogen wird. Ist mehr Umsatz mit Modellfliegern unerwünscht? Nun, bisher haben wir in acht Ausgaben 57-mal über Hangflug- Gebiete oder -Spots berichtet. Viele vor Ort und vor allem viele Modellflieger haben sich darüber gefreut und ihren Nutzen daraus gezogen. So soll es weiter gehen.

In diesem Sinne Viel Spaß beim Lesen und bis zum nächsten Mal am Hang Frank Schwartz Redaktion RC-Hangflug
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift FMT RC-Hangflug - epaper die aktuelle Ausgabe 13/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Steckbrief von FMT RC-Hangflug - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Erscheint jährlich , 1 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Reisemagazine, Freizeitmagazine und Wissensmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für FMT RC-Hangflug - epaper
Leser und Leserinnen, die FMT RC-Hangflug - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Zeitschriften-Tipps für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Magazine und besondere Empfehlungen
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×