Nachhaltig

Freie Assoziation als Abo bei United Kiosk

Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Freie Assoziation. Diese Zeitschrift und viele weitere Zeitschriften für Pädagogik als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
  • Freie Assoziation bequem liefern lassen
  • Rechtzeitige Kündigungserinnerung
  • Geschenkabo endet automatisch
  • Jahresabo mit 15% Studentenrabatt (UNiDAYS)
  • Trusted Shops
  • Nachhaltige Prämie
Jahresabo
2 Ausgaben
59,50 EUR
Geschenkabo
2 Ausgaben
59,50 EUR
Jahresabo EU
2 Ausgaben
62,00 EUR
 

Steckbrief von Freie Assoziation

Erscheint: halbjährlich, 2 Ausgaben pro Jahr

Sprache: Deutsch

Kategorie: Zeitschriften für Pädagogik

Darum empfehlen wir Ihnen Freie Assoziation im Abo

Die Diskussion zwischen verschiedenen akademischen Disziplinen und Strömungen zu fördern, kontroverse Blickwinkel ersichtlich zu machen und aktuelle Fragen der Gegenwart erörtern – das ist das erklärte Ziel der Herausgeber der Zeitschrift Freie Assoziation. Mit zahlreichen, abwechslungsreichen Schwerpunktthemen und ihrer eingehenden Erörterung bietet die Zeitschriften für Pädagogik Ihnen einen Blick auf zahlreiche Probleme und ihre Analysen.

Mit der Freie Assoziation den Blick auf die Gegenwart schärfen
Die Zeitschrift Freie Assoziation wird von Ihren Herausgebern als Forum für die Besprechung und Diskussion unterschiedlichster, gesellschaftlicher Themen aufgefasst. In ihr werden in jedem Heft mehrere wichtige Themen angesprochen und in ihrer gesamten Breite untersucht, um Ihnen die fundierten Meinungen und das Wissen zahlreicher Institutionen und Akademien verfügbar zu machen. Die Hefte der Zeitschrift richten sich an Sozialwissenschaftler, Pädagogen, Psychologen und zahlreiche andere Akademiker sowie interessierte Personen, die ihre Sichtweise auf die Welt auf einzigartige Weise schärfen wollen.

Jedes Heft der Fachzeitschrift Freie Assoziation enthält zwei Schwerpunktthemen, die den Mittelpunkt jeder Ausgabe darstellen. Dies können Themen zu aktuellen Geschehnissen, zu politischen Ereignissen, zu sich abzeichnenden Trends innerhalb der Gesellschaft und zu zahlreichen weiteren Faktoren sein. Die Themenauswahl erfolgt breit gefächert und mit Blick auf eine möglichst lebhafte Diskussion, um die Meinungen zahlreicher Autoren widerspiegeln zu können. In den eingehenden Beiträgen zu den Themen erfolgt eine möglichst sachliche, umfassende Diskussion. Diese soll nicht nur einen thematischen Einstieg in das Themenfeld erlauben und die wichtigen Grundlagen für das Wissen um das Problemfeld abstecken, sondern auch als Startpunkt für die darauffolgenden Diskussionen dienen.

Die Diskussionen der Themen erfolgen in jedem Heft der Freien Assoziation in dem darauf folgenden Abschnitt Kommentare. Zahlreiche Autoren namhafter Institute wie Think Tanks, Universitäten oder ethische Vereinigungen geben ihren Blick auf die Problemstellung wieder und erörtern exakt, wie diese in den gesellschaftlichen Diskurs und die Entwicklung des Gesamtbildes zu setzen sind. Durch Verknüpfung mit anderen Themenfeldern, Blicken in die Praxis und einer genauen theoretischen Erörterung sorgen die Autoren der Zeitschrift so dafür, dass das Themenfeld aus allen Blickwinkeln untersucht und für Sie begreifbar gemacht wird.

Mit Literaturdiskussionen zu den Themenfeldern
Damit Sie sich weiter über die besprochenen Themenfelder informieren und Ihr Wissen erweitern sowie Ihren Standpunkt begründen können, bietet Ihnen das Magazin Freie Assoziation in jedem Heft im Anschluss an die Kommentare einen Abschnitt für Rezensionen. Die Rezensionen widmen sich einigen Büchern, die im engen Zusammenhang mit den Schwerpunktthemen stehen und diese auf interessante Weise beleuchten. Neben einer Zusammenfassung des Inhalts erfahren Sie auch mehr zum Aufbau, der Präsentation und dem Niveau. So können Sie fundierte Entscheidungen in Sachen Literaturkauf und Recherche treffen.

Mit dem Abonnement der Zeitschrift Freie Assoziationen bei United Kiosk legen Sie den Grundstein für Ihr Wissen um sozialpsychologische Fragestellungen. Sie wird Ihnen pünktlich zum Erscheinungsdatum zugesendet.

Weitere Zeitschriften für Pädagogik des Verlags
Wenn Sie sich für weitere Zeitschriften für Pädagogik des Psychosozialverlags interessieren, so können Sie diese ebenfalls bei United Kiosk abonnieren. Im Angebot ist etwa die Zeitschrift für Mediation und Streitschlichtung Spektrum der Mediation. Für in der Sonderpädagogik und in der barrierefreien Pädagogik beschäftigte Lehrende hält die Zeitschrift Behindertenpädagogik zahlreiche wissenswerte Artikel bereit. Und in der Zeitschrift Psychoanalytische Familientherapie erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten und Erkenntnisse in dieser Form der Psychotherapie.

Ihre Prämien beim Kauf von Freie Assoziation

Wir pflanzen 10 Bäume 🌲
Abonnieren Sie diese Zeitschrift für sich selbst oder bestellen Sie ein Geschenkabo und wir pflanzen 10 Bäume gemeinsam mit Eden Reforestation Projects im Rahmen des Projekts Magazines For Future.

Weitere Magazine dieses Verlages 

Entdecken Sie weitere Zeitschriften, Sonderhefte und mehr dieses Verlages