Nachhaltig

Spiel und Theater als Abo bei United Kiosk

Titelbild der Ausgabe 208/2021 von Spiel und Theater. Diese Zeitschrift und viele weitere Zeitschriften für Pädagogik als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
  • Spiel und Theater bequem liefern lassen
  • Rechtzeitige Kündigungserinnerung
  • Geschenkabo endet automatisch
  • Jahresabo mit 15% Studentenrabatt (UNiDAYS)
  • Trusted Shops
  • Nachhaltige Prämie
Jahresabo
2 Ausgaben
12,00 EUR
Geschenkabo
2 Ausgaben
12,00 EUR
 

Steckbrief von Spiel und Theater

Erscheint: halbjährlich, 2 Ausgaben pro Jahr

Sprache: Deutsch

Kategorie: Zeitschriften für Pädagogik

Darum empfehlen wir Ihnen Spiel und Theater im Abo

Das Magazin Spiel und Theater ist eine Zeitschrift aus dem renommierten Deutschen Theaterverlag und beschäftigt sich in jeder Ausgabe eingehend mit den aktuellen Entwicklungen auf der Theaterbühne und in der Theaterpädagogik. Einzuordnen ist Spiel und Theater in der Kategorie Zeitschriften für Pädagogik.

Theater für alle und in vielen Formen
Die Zeitschrift Spiel und Theater versteht sich als ein Medium, das Theater in seiner ganzen Vielfalt präsentiert. Professionelle Bühnen stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie das Amateurtheater. Es geht immer auch sowohl um Stücke für Erwachsene wie auch um Stücke für Kinder und Jugendliche. Musicals und andere Stücke mit musikalischer Begleitung sind immer wieder auch Themen, die aufgegriffen werden, während gleichzeitig immer auch der Blick auf die Entwicklungen der Theater der Welt gerichtet wird. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei jedoch ganz klar auf der Ausrichtung auf Kinder und Jugendliche.

Pädagogische Zeitschrift für das Theater von Jugendlichen für Jugendliche
Ziel des Magazins Spiel und Theater ist es in jeder einzelnen Ausgabe, deutlich zu machen, welche große Bedeutung das Theaterspiel im Kontext von Erziehung und Bildung haben kann. Dazu wird fachlich fundiert auch tief in den Bereich der Erziehungswissenschaft eingetaucht. Es geht beispielsweise immer mal wieder um die Themen Heterogenität und Ungleichheit und wie diese Faktoren durch das gemeinsame Theaterspiel beeinflusst werden können. Das Potenzial des darstellenden Spiels wird dabei nicht nur von renommierten Fachautoren, sondern auch direkt von Jugendlichen ausgelotet. Es ist somit nicht zuletzt auch eine Zeitschrift von Jugendlichen für Jugendliche.

Fundierte Informationen und viele Tipps
Das Magazin Spiel und Theater zeichnet sich durch eine große Orientierung an der Praxis aus und ist sehr stark darauf ausgerichtet, möglichst praxistauglich zu sein. Jeder im weiten Feld des Bereichs Theater und Jugendliche Tätige findet darin eine Fülle von Informationen und praktischen Tipps. Lehrer in der Schule werden davon genauso profitieren wie Theaterpädagogen in einem anderen, meist freien Kontext. Es geht folglich auch darum, immer wieder Hilfestellung bei diversen Problemen zu geben und zu praktikablen Lösungen anzuregen.

Das Fachmagazin für Theaterpädagogik in vielen Zusammenhängen
Herausgegeben von Günter Frenzel und Klaus Wegele hat sich die Zeitschrift Spielen und Theater zu dem Fachmagazin für Theaterpädagogik im deutschsprachigen Raum entwickelt. Wer in dieser Szene aktiv und engagiert ist, kommt eigentlich nicht umhin, dieses Magazin regelmäßig zu lesen. Letztlich wird damit auch ein ausführlicher Überblick über das Kinder- und Jugendtheater gegeben. Damit ist garantiert, dass man mit Spielen und Theater immer auch auf der Höhe der Zeit ist und keine neue Entwicklung verpasst. Wichtig auch: Diese Zeitschrift für Pädagogik macht Spaß und punktet mit einer schier unglaublichen Fülle an Tipps und Anregungen in vielerlei Zusammenhängen. Ausgabe für Ausgabe wird daraus ein umfangreiches Kompendium der Theaterpädagogik, das dieses Feld ernst nimmt und es auf eine ganz besondere Weise fördern möchte. Von einem Abonnement von Spielen und Theater profitiert damit in der Regel nicht nur der Abonnent, sondern auch die Kinder und Jugendlichen, die er betreut.

Ihre Prämien beim Kauf von Spiel und Theater

Wir pflanzen 10 Bäume 🌲
Abonnieren Sie diese Zeitschrift für sich selbst oder bestellen Sie ein Geschenkabo und wir pflanzen 10 Bäume gemeinsam mit Eden Reforestation Projects im Rahmen des Projekts Magazines For Future.

Weitere Magazine dieses Verlages 

Entdecken Sie weitere Zeitschriften, Sonderhefte und mehr dieses Verlages