Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie als Abo

Aktuelles Titelbild von Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie. Entdecken Sie jetzt die Ausgabe 2/2019. Lesen Sie gerne Zeitschriften für Pädagogik? Dann empfehlen wir Ihnen Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie als Abo oder Geschenkabo.

Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie als Abo

Die Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie ist etwas für Personen, die gerne theoretische und praxisbezogene Beiträge lesen. Das Ziel besteht darin, den Austausch unter Experten im deutschsprachigen und internationalen Bereich voranzutreiben. Die Fachzeitschrift beleuchtet dabei psychodramatische, soziodramatische und soziometrische Herangehensweisen und stellt deren Weiterentwicklung vor.
mehr
Dieses Abo pflanzt 10 Bäume.

Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie - gedruckt

Jetzt Abo bestellen & Prämie sichern. Ihre Prämie: Dieses Abo pflanzt 10 Bäume.


106,00 EUR*
Bestellen  
Dieses Abo pflanzt 10 Bäume.

Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie - gedruckt - Geschenkabo

Zeitschrift im Abo verschenken & Prämie sichern. Ihre Prämie: Dieses Abo pflanzt 10 Bäume.

 
gedrucktes Geschenkabo (Deutschland)
2 Ausgaben pro Jahr

106,00 EUR*
Bestellen  
Jetzt Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie als Abo verschenken und 10 Bäume pflanzen.
Jetzt bestellen

Steckbrief von Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie

Erscheint: halbjährlich, 2 Ausgaben pro Jahr

Sprache: Deutsch

Kategorie: Zeitschriften für Pädagogik

Darum empfehlen wir Ihnen Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie

Für viele Berufsfelder geeignet
Die Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie richtet sich zum Beispiel an Pädagogen, Sozialarbeiter, Theologen und Organisationsentwickler. Hinter der Fachzeitschrift stecken ausgewählte Experten, die Ihnen praktisches psychodramatisches und soziometrisches Handeln nahebringen. Das Gremium erörtert aber auch die Konzepte Morenos und setzt sich mit Ansätzen aus anderen Herkunftsländern auseinander. Bei der Soziometrie steht vor allem die Analyse von zwischenmenschlichen Beziehungen im Vordergrund. Diese Beziehungssysteme reichen von Kleingruppen bis hin zu komplexen Gesellschaftsformen.

Der Problemlösungsprozess steht im Vordergrund
Die Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie greift das forschungsmethodische Handeln auf und stellt den Problemlösungsprozess, die Evaluation und Selbstevaluation vor. Mit einem Abo der Fachzeitschrift lernen Sie die Situationsanalyse, Intervention und Reflexion kennen. Sie nehmen an der Diskussion der axiologischen Basis des Psychodramas teil und stellen sich tätigkeitsspezifischen Fragestellungen. Dazu gehört unter anderem die Suchtberatung, Familienberatung oder Mediation. Dabei stellt Ihnen die Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie auch aktuelle Themenbereiche wie die psychotherapeutische Begleitung von Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichten vor.

Zögern Sie nicht und holen Sie sich die Fachzeitschrift
Verpassen Sie keine Ausgabe und wichtigen Informationen mehr. Bezahlt wird per PayPal oder Bankeinzug. Das Abonnement der Fachzeitschrift kann auch als Geschenk bestellt werden. United Kiosk spendiert eine Geschenkurkunde dazu, die mit ein paar Worten versehen wird. Damit überraschen Sie einen Verwandten oder Bekannten, der schon lange eine Fachzeitschrift sucht und sich freut.

mehr
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN